• Paddeln_Sonnenuntergang.jpg
  • j_Horizont_964x390.JPG
  • j_Bugwelle_964x390.JPG
  • j_Kompass2_964x390.JPG
  • j_kommst_du_mit_964x390.JPG
  • j_Sonnenuntergang_964x390.JPG
  • j_Lippe2_964x390.JPG
  • j_Lippe_964x390.JPG
  • j_Katarina_964x390.JPG
  • Paddeln_Baldeneysee_964x390.jpg
  • Zeewolde_dont_panic.jpg
  • images_segeln_01_964x390px.jpg
  • j_Dahlhausen_964x390.JPG
  • j_Pilleente_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_1er_2_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_2er_1_964x390.JPG
  • j_grosser_Belt_964x390.JPG
  • Segeln_ankern_vor_Procida_964x390.jpg
  • j_Yacht_voraus_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_03_964x390.jpg

Es war noch kühl am Morgen des 11.März.

Die erste offizielle Bezirksfahrt 2018 stand an.

 


Wie in jedem Jahr geht’s beim Anpaddeln rund um den See.Eine Pause zum Klönen mit anderen Vereinen, verschönert durch leckeren Kuchen, Kaffee oder auch etwas Herzhaftem wurde auch in diesem Jahr vom Verein RAWA organisiert.
Die Wettervorhersage war schlechter als es dann wirklich war. Vermutlich war dies auch der Grund, dass an diesem Morgen nur einige mitpaddelten.


Warm angezogen mit Spritzdecken gut verpackt paddelten wir zu siebt Richtung RAWA.Es blieb trocken, die Sonne kämpfte sich langsam durch die Wolkendecke, es wurde wärmer. Erstaunlich viele Paddler trafen wir schon auf dem See. Beim Verein RAWA angekommen, konnten wir eine schöne Pause genießen mit Kuchen, Kaffee oder auch einem warmen Gericht und Gesprächen.


Nach der Pause ging es dann zurück nach Kupferdreh. In der Zwischenzeit hatte sich die Sonne überlegt, uns eine wirklich schon fast frühlingshafte Rückfahrt zu gönnen, die den schönen Paddeltag abrundete.

 

Hilde Vollmer