• j_Lippe2_964x390.JPG
  • Paddeln_Sonnenuntergang.jpg
  • j_Sonnenuntergang_964x390.JPG
  • j_Dahlhausen_964x390.JPG
  • j_kommst_du_mit_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_1er_2_964x390.JPG
  • Segeln_ankern_vor_Procida_964x390.jpg
  • j_Rennkajak_2er_2_964x390.JPG
  • j_Lippe_964x390.JPG
  • j_grosser_Belt_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_02_964x390.jpg
  • images_segeln_kids_01_964x390px.jpg
  • OpenBic_2014_03_964x390.jpg
  • Zeewolde_dont_panic.jpg
  • j_Katarina_964x390.JPG
  • j_Horizont_964x390.JPG
  • images_clubhaus_964x390px.jpg
  • images_segeln_01_964x390px.jpg
  • j_Yacht_voraus_964x390.JPG
  • Paddeln_Rhein_Koeln.jpg

Die Segler:innen des Vereins werden vielleicht nicht auf der Baustelle tätig, gehen sicherlich noch nicht schwimmen, trinken den einen Kaffee oder das andere Bier ... aber dann werden sie sich sicherlich im Mai um die Boote, die Liegeplätze, die Zäune und Hecken kümmern.

 Da ist eine Menge an "Grün" herangewuchert und über den Kopf gewachsen. Sowohl oben, als auch unten am Vereinsgelände. Das muss weg. Oben wäre es auch schön, wenn wir die Grillecke wieder "nett" machen. Unten muss der "Teppich" am Landliegeplatz weiter abgegerollt werden, muss also unter die Boote. Die Restplatten müssen endlich in die Horizontale ... 

Der Mai braucht vollen "Rundum"-Einsatz, damit wir in diesem Sommer endlich wieder segeln, klönen und vereinsmeiern können.

Der Zaun am Stegbereich ist seit 2021 neu, die Slipanlage hat ein neues Rost, an den Wasserliegeplätzen braucht es aber neue Boxenleinen, der kleine "Festivalbereich" am Steg bräuchte auch eine Überholung. Die Pandemie ist zwar noch nicht vorüber, aber 2022 zeigt der Finger nach oben! 

 

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f