• images_segeln_kids_01_964x390px.jpg
  • OpenBic_2014_01_964x390.jpg
  • j_Dahlhausen_964x390.JPG
  • j_Lippe_964x390.JPG
  • j_Lippe2_964x390.JPG
  • j_Sonnenuntergang_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_2er_1_964x390.JPG
  • j_Kompass2_964x390.JPG
  • Segeln_ankern_vor_Procida_964x390.jpg
  • j_Horizont_964x390.JPG
  • Paddeln_Wildwasser.jpg
  • OpenBic_2014_02_964x390.jpg
  • j_Bugwelle_964x390.JPG
  • ESV-K_Banner_Baldeneyseefest.png
  • Zeewolde_dont_panic.jpg
  • j_Katarina_964x390.JPG
  • Paddeln_Baldeneysee_964x390.jpg
  • Paddeln_Sonnenuntergang.jpg
  • j_Yacht_voraus_964x390.JPG
  • Paddeln_Rhein_Koeln.jpg
  • j_Rennkajak_2er_2_964x390.JPG
  • images_clubhaus_964x390px.jpg
  • j_Rennkajak_1er_2_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_03_964x390.jpg

Die Optimisten-Jolle, kurz Opti, ist die Kinder-Segel/ Regatta-Einsteiger Jolle schlechthin.

Die in den sechziger Jahren als günstige Einsteiger Jolle entworfene „Badewanne“ ist weltweit eine der am meisten eingesetzten Kinderjolle bis 15 Jahren.

Sie besitzt nur ein Sprietsegel, ist unsinkbar und durch den „abgeschnittenen“ Bug gekennzeichnet.

 

Optimist_Asterix

 

Tipps:

Gemäß der Klassenvorschriften muss der Opti über eine Schleppleine von min. 5 mm Durchmesser und min. 8 m Länge verfügen und mittels Palstek am Mastfuß befestigt werden.
Keine Karbabinerhaken verwenden, z.B. um Baum und Schot zu verbinden, sondern Schnappschäkel Sicherheitsbestimmungen beachten!

 

Technische Daten:

Länge üA  2,30 m 
Breite üA  1,13 m
Tiefgang  0,65 m
Masthöhe  2,35 m
Gewicht  45 kg 
Großsegel 3,5 m²
Yardstickzahl 173 (DSV/ 2008)/ 109 (Baldeneysee)

 

Links:

Klassenvereinigung: Deutsche Optimisten Klassenverreinigung

http://www.optimist-segeln.de/

 

Vereinsboot Enterprise

 ESV K Enterprise am Steg

Vereinssteg

 

ESV K Enterprise Bootspflege

Bootspflege